MuseumsAusstellung
Industrie
Das bietet unsere Ausstellung!
Die Industrialisierung begann in England während der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Später verbreitete sie sich schrittweise in andere Länder Europas und Nordamerikas, seit Mitte des 20. Jahrhunderts zunehmend auch in Asien und Lateinamerika.
Meilensteine waren die Erfindung der Dampfmaschine 1712 durch Thomas Newcomen, der Spinnmaschinen sowie des mechanischen Webstuhls. Bedeutsam war auch die Erfindung der Dampflokomotive und der ersten öffentlichen Eisenbahnen.